gasometer in oberhausen – das bistro

ACHTUNG: NEUE AUSSTELLUNG " WELT DER WUNDER" ist eröffnet.

Der Gasometer ist mehr als ein Industriedenkmal. Seit seiner Stilllegung vor rund zwanzig Jahren hat er sich zum Wahrzeichen der Stadt Oberhausen entwickelt und darüber hinaus zum unübersehbaren Erkennungszeichen einer ganzen Region. Ende der 1920er Jahre erbaut, erinnert Europas größter Scheibengasbehälter eindrucksvoll an die Schwerindustrie, die mehr als ein Jahrhundert lang das Ruhrgebiet geprägt hat.

Wer den Gasometer betritt, erhält aber nicht nur einen Eindruck von großer Ingenieurskunst. Die Anerkennung der technischen Leistungen der Industrialisierung mischt sich mit der Faszination für das unvergleichliche Raumerlebnis dieser gigantischen „Kathedrale der Industrie“.  Der Gasometer liefert heute einen einzigartigen Rahmen für kulturelle Erlebnisse vielfältiger Art. Ausstellungen, Theater oder Musik sind hier mit allen Sinnen neu zu entdecken und zu erleben.  Als Veranstaltungsort hat er Künstler von internationaler Bedeutung inspiriert.

Hier betreiben wir das Ausstellungsbistro, welches aber auch alle Veranstaltungen und Events im Gasometer gastronomisch kreativ versorgt.

Seit 2009 sind wir auch hier zuhause und verpflegen die Besucher und Gäste an einem weiteren einzigartigen Ort der Industriekultur.

Falls Sie hier ein Event veranstalten wollen, sprechen sie uns an, gerne , gerne helfen wir Ihnen und begleiten Sie bei der Planung zusammen mit dem Gasometerteam.


Öffnungszeiten

Der Gasometer Oberhausen ist jeweils dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In den NRW-Schulferien auch montags geöffnet. Kassenschluss: 17.30 Uhr